Honeywell Sensing & IoT Distribution neu unter einem Dach


Sibalco AG und der Geschäftsbereich Sensing Solutions der Ymatron AG arbeiten zukünftig mit vereinten Kräften.

Der vormalige Geschäftsbereich Sensing Solutions der Ymatron AG wird ab dem 01. Januar 2018 in die Sibalco AG integriert. Mit diesem Zusammenschluss der beiden autorisierten Distributoren von Honeywell Sensing & IoT in der Schweiz wird das umfassende Wissen und die Erfahrung im Bereich der Sensorik unter einem Dach vereint. Das neue Team der Geschäftseinheit Sensing & Control innerhalb der Sibalco fokussiert sich mit seinem umfangreichen Sensorik-Know-How auf die Gestaltung intelligenter und effizienter Lösungen für Kunden. Dabei werden nicht nur aktuelle Herausforderungen angenommen, sondern umfassende, zukunftsgerichtete und intelligente Lösungen in der Sensorik und der vernetzten Datenübertragung gemeinsam mit dem existierenden Netzwerk von Lieferanten und Partnern umgesetzt.

Der Zusammenschluss ist für die Geschäftspartner und Mitarbeitenden beider Parteien ein Gewinn. Sämtliche Mitarbeiter aus dem Geschäftsbereich Ymatron Sensing Solutions werden in die Sibalco AG wechseln. Damit ist die notwendige Kontinuität und Stabilität für die bestehenden und zukünftigen Geschäfte garantiert. Der neue Geschäftsbereich profitiert von einer grösseren Unternehmensstruktur, was eine vertiefte Kundenbetreuung in Projekten und eine bessere Marktbearbeitung zur Folge haben wird. Der Geschäftsbereich swisslogix der Ymatron AG ist vom Zusammenschluss nicht betroffen. Die Ymatron AG wird auch künftig als eigenständiges Unternehmen weitergeführt.

Die Integration ist bereits angelaufen. Ab dem 1. Januar 2018 werden sämtliche Kunden des Geschäftsbereichs Sensing Solutions der Ymatron AG von der neuen Geschäftseinheit Sensing & Control der Sibalco AG bedient.